Beschreibung

“ja, manchmal sehen deine augen so aus, als wärst du weiter weg, für einen kurzen moment nicht mehr anwesend, etwas versunken in traurigkeit vielleicht oder nachdenklichkeit. und im nächsten moment siehst du wieder fröhlich aus und bist wieder da, als würdest du dich wieder erinnern. dann lachst du und siehst sehr jung aus, wie ein kind vielleicht manchmal. es ist krass wie du das beschreibst. gleichzeitig glücklich und traurig zu sein, das kenne ich…also hat es sich ein bisschen angefühlt wie ein traum?”

Anne, 03.02.2015

Responder

Introduce tus datos o haz clic en un icono para iniciar sesión:

Logo de WordPress.com

Estás comentando usando tu cuenta de WordPress.com. Cerrar sesión /  Cambiar )

Google+ photo

Estás comentando usando tu cuenta de Google+. Cerrar sesión /  Cambiar )

Imagen de Twitter

Estás comentando usando tu cuenta de Twitter. Cerrar sesión /  Cambiar )

Foto de Facebook

Estás comentando usando tu cuenta de Facebook. Cerrar sesión /  Cambiar )

w

Conectando a %s